Praxis - Historie
                                                               Datenschutzhinweis
 
 
Die tierärztliche Praxis wurde im August 1986 in Frankfurt Bonames zunächst

als Gemischtpraxis (Klein- und Großtiere) gegründet.

 

Schon 1987 wurde der Großtierbereich aufgrund des hohnen

Kleintierpatientenaufkommens aufgegeben.

 

Alle Ausbauten und Weiterentwicklungen der Praxis waren und sind bis heute

auf eine Kleintier-Spezialisierung ausgelegt.

Schon relativ früh (1987) wurde z. B. die damals noch nicht übliche

Inhalationsnarkose eingeführt. Geröngt konnte von Anfang an werden,

Ultraschalluntersuchungen, Endoskopien und viele andere Verrichtungen

folgten schnell.
 
Bei jeder Neuanschaffung war und ist bis heute entscheidend, ob diese für

den Patienten von Vorteil ist.
 
Eine weitere "Innovation" war die Einführung der ersten Terminpraxis in

Frankfurt. Wartezeiten werden dadurch wesentlich verkürzt, was nicht nur

den Patienten zu Gute kommt.
   

Notfälle, wie zum Beispiel verunfallte Tiere, wurden und werden aber immer

bevorzugt behandelt.

Weiterhin sind wir auch außerhalb der normalen Praxiszeiten, z. B. an

Wochenenden, Feiertagen oder einfach nach 19.00 Uhr für unsere Patienten

erreichbar.

Wenn wir Patienten anderer Tierärzte behandeln, erhalten diese einen

entsprechenden Behandlungsbericht.